offline

Silvia Möller

Startpunkt ist: Köpenick
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 1.507 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 2 Gefolgt von: 16
Ich wohne in Wedding und bin seit 1991 bei der Berliner Woche. Als Redakteurin betreue ich die Ausgaben Tempelhof-Nord und -Süd, Schöneberg-Nord und -Süd, Treptow sowie Köpenick.

Science Slam in Adlershof

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | vor 13 Stunden, 50 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Bunsen-Saal | Adlershof. Am 2. März ist es wieder soweit: Wissenschaftler gehen auf die Adlershofer Bühne, um ihre Forschungsthemen unterhaltsam vorzustellen. Sie erklären etwa,warum sie Mäusen Schwimmunterricht geben und wie man Papier zum Leben erweckt. Zehn Minuten haben die Slammer Zeit, um um die Gunst des Publikums, das über den Gewinner abstimmt, zu werben. Beginn ist um 18.30 Uhr im Bunsen-Saal, Volmerstraße 2. Karten zu fünf Euro...

Sprechstunden im Bezirksamt

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Köpenick. Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) findet am 6. März im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, statt. Von 15.30 bis 17 Uhr ist er in Raum 173 ohne Anmeldung anzutreffen. Stadträtin Cornelia Flader (CDU), zuständig für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport ist am 8. März von 14 bis 15 Uhr im Heimatmuseum Köpenick, Alter Markt 1, zu sprechen. Bitte anmelden unter  902 97 42 71. sim

Blog-Projekt für junge Flüchtlinge

Silvia Möller
Silvia Möller | Alt-Treptow | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Jugendkunst- und Kulturzentrum Gerard Philipe | Alt-Treptow. „myHeimatBerlin.de“ heißt das neue Sprach- und Medienprojekt der KungerKiezInitiative, in dem es noch einige Plätze gibt. Zum Mitmachen eingeladen sind Geflüchtete zwischen 16 und 27 Jahren ohne (Berufs-)Schulplatz. Sie werden Teil eines Redaktionsteams und berichten über ihre Perspektiven auf das Leben in Berlin. Dabei lernen sie projektbezogen (besser) Deutsch. Es wird crossmedial gearbeitet, also mit Foto,...

Geschichten für Groß und Klein

Silvia Möller
Silvia Möller | Alt-Treptow | am 18.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Galerie Kungerkiez | Alt-Treptow. Seit Januar bietet die KungerKiezInitiative eine neue Veranstaltungsreihe, die ganz dem Zuhören und der Spiel- und Leselust gewidmet ist. An jedem letzten Freitag im Monat liest und spielt Holger Franke – Schauspieler, Autor und Gründer des Theaters Rote Grütze – unter dem Titel „Schöne Geschichten (nicht nur) für Kinder!“ für alle Geschichtenverschlinger ab sechs Jahre. Nächster Termin ist am 24. Februar um...

1 Bild

Farbenfreudige Schau

Silvia Möller
Silvia Möller | Alt-Treptow | am 17.02.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Galerie Kungerkiez | Alt-Treptow. "Fülle" ist der Titel einer neuen Ausstellung in der Galerie Kungerkiez, Karl-Kunger-Straße 15. Gezeigt werden Malerei, Fotografie und Poesie der Künstlerin La J.ola (www.la-jola.net). Vernissage ist am 3. März 19 Uhr. Geöffnet ist dann bis 31. März Donnerstag bis Sonntag 15 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung unter  0178/659 38 50. sim

Anmelden zur Poesiewerkstatt

Silvia Möller
Silvia Möller | Baumschulenweg | am 16.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Treptow-Köpenick | Baumschulenweg. Eine Poesiewerkstatt für Anfänger und Fortgeschrittene bietet die Volkshochschule, Baumschulenstraße 79-81, vom 10. bis 12. März an. In Spielformen der Poesie erfahren sie Sprache als Material, mit dem sie experimentieren können. In der Arbeit mit Bildern und Metaphern entwickeln sie die Fähigkeit, sich lebendig, anschaulich und originell auszudrücken. Neben einer Verfeinerung der Wahrnehmung und des...

Bezirkskasse schließt früher

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 15.02.2017 | 6 mal gelesen

Adlershof. Die Bezirkskasse, Hans-Schmidt-Straße 16, schließt am Mittwoch, 22. Februar, bereits um 12 Uhr,  902 97 63 39. Grund ist eine Schulung. sim

Schlagfertigkeit kann man lernen

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 14.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfezentrum Eigeninitiative | Adlershof. Wer kennt das nicht? Erst wenn die Situation vorbei ist, sei es nach zehn Minuten oder gar am nächsten Tag, fällt einem „das Richtige“ ein, um bei einem Rededuell zu kontern. Aber erst mal ist der Kopf leer. Doch Schlagfertigkeit kann man lernen. Am 13. März von 18 bis 2 Uhr bietet das Selbsthilfezentrum Eigeninitiative, Genossenschaftsstraße 70, dazu einen Kurs an. Dabei werden Techniken ausprobiert und geübt,...

Wege aus der Obdachlosigkeit

Silvia Möller
Silvia Möller | Alt-Treptow | am 12.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Harald Moritz | Alt-Treptow. Am 21. Februar lädt Harald Moritz ab 20 Uhr zum grünen Kiezgespräch in sein Bürgerbüro, Karl-Kunger-Straße 68, ein, dieses Mal unterstützt durch Abgeordnetenhausmitglied Katrin Schmidberger, Expertin für soziale Wohnungspolitik. Thema sind diesmal Wege aus der Obdachlosigkeit. Schätzungsweise gibt es in Berlin über 7000 obdachlose Menschen, weitere 17000 gelten als von Obdachlosigkeit bedroht. Der Winter...

Berliner Pilsner steht zu Union

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 10.02.2017 | 6 mal gelesen

Oberschöneweide. Um weitere fünf Jahre haben Berliner Pilsner als Top Sponsor und der Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin ihre partnerschaftliche Zusammenarbeit jetzt vorzeitig verlängert. Seit der Saison 2000/01 ist die Marke bei Union am Ball, damals noch in der Regionalliga. Mit der Vertragsverlängerung bis zum Saisonende 2021/2022 besiegeln die Partner einmal mehr ihre enge Verbundenheit. Geplant sind gemeinsame...

Zurück in Beruf oder Ausbildung

Silvia Möller
Silvia Möller | Altglienicke | am 10.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Campus Kiezspindel | Köpenick. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt aus der Agentur für Arbeit Berlin Süd und dem Jobcenter Treptow-Köpenick bieten in Zusammenarbeit mit der bezirklichen Gleichstellungsbeauftragten ihr individuelles Beratungsformat weiter an. Es richtet sich an (Allein-) Erziehende, Arbeitssuchende, Wiedereinsteiger und Rückkehrer. Das Besondere ist, dass die Beauftragten persönlich vor Ort sind. Motiv ist die...

Fotografien vom Spreepark

Silvia Möller
Silvia Möller | Alt-Treptow | am 31.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Der Spreepark war der einzige ständige Vergnügungspark der DDR. Als einer der letzten Fotografen hatte Oliver Gerhard Gelegenheit, den morbiden Charme des Geländes in Schwarzweiß-Bildern festzuhalten. Gerhard hat den Spreepark mehrfach besucht und dessen Faszination dokumentiert. Gleichzeitig wurde er Zeuge des stetig fortschreitenden Verfalls. Jetzt sind seine Fotografien bis Ende April im Foyer des Rathauses...

Sprechstunde bei Abgeordneter

Silvia Möller
Silvia Möller | Altglienicke | am 30.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: CDU-Bürgerbüro | Altglienicke. Abgeordnetenhausmitglied Katrin Vogel (CDU) lädt zur Sprechstunde ein. Am 6. Februar ist sie von 16 bis 18 Uhr im CDU-Bürgerbüro, Grünauer Straße 9, anzutreffen. Kontakt unter  64 31 81 41. sim

Demenzkranke begleiten

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 29.01.2017 | 7 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Diakonie Haltestellen Köpenick, Müggelspree und Alt-Treptow suchen Ehrenamtliche, die Menschen mit einer demenziellen Erkrankung begleiten. Sie besuchen sie zu Hause oder treffen sich in den Betreuungsgruppen. Sie gehen spazieren, unterhalten sich und machen Bewegungsspiele. Es gibt kostenlose Fortbildungen, regelmäßige Reflexionstreffen und eine Aufwandsentschädigung. Ehrenamtlichen sind unfall- und...

Preis für Zivilcourage

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 28.01.2017 | 4 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Auch für das Jahr 2016 verleiht die Bezirksverordnetenversammlung den Preis für Zivilcourage an bis zu drei Personen, Vereine, Organisationen oder Initiativen. Der Bezirksverordnetenvorsteher Peter Groos bittet alle Bürger um entsprechende Vorschläge nebst ausführlicher Begründung. Vorschläge können bis zum 28. Februar schriftlich an das Büro der BVV (Postanschrift: BVV Treptow-Köpenick, Postfach 910240,...