offline

Silvia Möller

Startpunkt ist: Köpenick
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 1.672 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 2 Gefolgt von: 20
Ich wohne in Wedding und bin seit 1991 bei der Berliner Woche. Als Redakteurin betreue ich die Ausgaben Tempelhof-Nord und -Süd, Schöneberg-Nord und -Süd, Treptow sowie Köpenick.

FEZ Berlin im Bündnis gegen Homophobie

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

von Silvia Möller Das FEZ Berlin in der Wuhlheide ist das 113. Mitglied im Bündnis gegen Homophobie. Thomas Liljeberg-Markuse, der Geschäftsführer, sagt: „Dem Bündnis gegen Homophobie beizutreten, ist für unser Haus logische Konsequenz aus unserem diversitätsorientierten Bildungsauftrag. Kulturelle Vielfalt, Antirassismus, der Einsatz für ein diskriminierungsfreies Zusammenleben sind gelebte Werte in unserem Haus und...

Sprechstunden bei der CDU

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung bietet im Dezember Sprechstunden an: Wolfgang Knack am 4. und am 11. Dezember von 16 bis 17 Uhr im CDU-Bürgerbüro, Dörpfeldstraße 51; Sascha Lawrenz am 11. Dezember von 17.30 bis 18.30 Uhr im Rathaus Treptow, Raum 005, Neue Krugallee 4; Michael Vogel am 18. Dezember von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Katrin Vogel, Grünauer Straße 9 in Altglienicke, und...

Kosmetiktipps für Krebspatientinnen

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin. In kostenfreien Kosmetikseminaren von DKMS LIFE erhalten Krebspatientinnen Hilfe zur Selbsthilfe im Umgang mit den äußeren Veränderungen während der Therapie. Dabei geht es nicht um das perfekte Make-up, sondern um ein natürliches und frisches Aussehen für ein Stück Normalität. Die Teilnehmerinnen werden ermutigt, wieder einen Blick in den Spiegel zu werfen und das Erlernte im Anschluss umzusetzen. Denn für...

Infoabend zu Videoaufklärung

Silvia Möller
Silvia Möller | Niederschöneweide | vor 5 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin: Mittelpunktbibliothek Treptow | Niederschöneweide. Am 27. November um 18 Uhr veranstaltet das parteiübergreifende Aktionsbündnis für mehr Videoaufklärung und Datenschutz gemeinsam mit der CDU Treptow-Köpenick den Informationsabend „Videoaufklärung schützt und hilft“. Er findet in der Wagenhalle der Mittelpunktbibliothek Treptow, Michael-Brückner-Straße 9, statt. Vom Aktionsbündnis werden Berlins früherer Justizsenator Thomas Heilmann und die...

21. Puppentheaterfest am 25. und 26. November im FEZ

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | am 18.11.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | "Seid ihr alle da?" Unbedingt – beim Puppentheaterfest am 25. und 26. November im FEZ. Zum 21. Mal lädt das FEZ zu Deutschlands größtem Fest dieser Art ein. 24 Puppentheater aus Deutschland, Schweden, Israel und China sind in 100 Vorstellungen und auf insgesamt 24 Bühnen zu erleben. Faszinierend sind die verschiedenen Spielformen, die kunstvollen Puppen und Figuren. Handpuppen, Theater mit Papier, Objekttheater,...

Gestecke und Kränze basteln

Silvia Möller
Silvia Möller | Baumschulenweg | am 17.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Waldschule Plänterwald | Plänterwald. Am 26. November von 14 bis 16 Uhr sowie von 16.30 bis 18.30 Uhr lädt die Waldschule Plänterwald, Dammweg 1b, Gäste ab sechs Jahren zur Vorbereitung des Weihnachtsfests ein. In der Adventswerkstatt werden traditionelle Kränze oder originelle Gestecke gebastelt. Ein kleines Buffet mit Gebäck und Getränken wird ebenfalls angeboten. Die Kosten beginnen bei drei Euro je nach Materialbedarf. Eine Anmeldung ist...

Grünes Band an Yachtclub

Silvia Möller
Silvia Möller | Friedrichshagen | am 16.11.2017 | 5 mal gelesen

Friedrichshagen. Der Yachtclub Berlin-Grünau, ansässig am Müggelseedamm 72, hat zum vierten Mal das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung“ der Commerzbank verliehen bekommen. Zusammen mit dem Württembergischen Yacht-Club in Friedrichshafen steht er damit an der Spitze der deutschen Segelvereine, die diese Auszeichnung bisher erhielten. Damit verbunden ist eine Zuwendung von 5000 Euro. In der Begründung heißt es unter...

Grünen-Vorstand neu besetzt

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 16.11.2017 | 10 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen in Treptow-Köpenick wählten zwei neue Vorstandsmitglieder. Das war nötig geworden, nachdem Andrea Rüdiger und Ulli Reichardt aus beruflichen und privaten Gründen zurückgetreten waren. Dr. Claudia Fechner und Dr. Katharina Thoren komplettieren den nun wieder fünfköpfigen Kreisvorstand. Bereits im Amt waren Catrin Wahlen, Philip Schmitz und die Schatzmeisterin Angela...

Gastfamilie gesucht

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 15.11.2017 | 7 mal gelesen

Köpenick. Der Verein "Experiment" sucht ab sofort eine weltoffene Gastfamilie für Ricardo aus Puerto Rico. Der 17-Jährige ist Stipendiat des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses. Ricardo ist seit August in Deutschland und möchte bis Juni 2018 bleiben, doch seine Gastfamilie kann ihn aus persönlichen Gründen nicht bis zum Programmende aufnehmen. Zurzeit besucht er die...

3D-Druck und CAD für Schüler ab zwölf

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 15.11.2017 | 11 mal gelesen

In der 3D-Werkstatt an der Grünauer Gemeinschaftsschule arbeitet der Technische Jugendbildungsverein in Praxis seit fast vier Jahren mit Jugendlichen. Die Jugendlichen entwerfen am Computer Modelle, die sie dann am 3D-Drucker ausdrucken. Das fördert nicht nur die Medienkompetenz der Schüler, sondern auch das räumliche Vorstellungsvermögen, das Verständnis über Materialien und deren Eigenschaften. Ein weiterer positiver...

50 Straßenbäume gespendet

Silvia Möller
Silvia Möller | Baumschulenweg | am 15.11.2017 | 6 mal gelesen

Baumschulenweg. Die Stürme der vergangenen Wochen haben in Berlin und Umgebung große Schäden am Baumbestand hinterlassen. Die Späth’schen Baumschulen sehen sich als ältester produzierender Betrieb in der Stadt in der Pflicht und spenden 50 Straßenbäume. Es handelt sich um die Winterlinde "Merkur". Damit sollen in drei Bezirken und zwei Brandenburger Gemeinden durch den Sturm geschlagene Lücken beseitigt und die heimische...

Weihnachtsdorf bei Späth

Silvia Möller
Silvia Möller | Baumschulenweg | am 12.11.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: Späth'sche Baumschulen | Baumschulenweg. Vom 16. November bis 22. Dezember laden die Späth’schen Baumschulen, Späthstraße 80/81, erstmals zum Weihnachtsdorf ein. Hofcafé und Hofladen, historische Packhalle, Bastelhütte und ausgesuchte Weihnachtshütten bitten zum Besuch. Der Schwedengarten feiert die skandinavische Weihnacht mit nordischen und mediterranen Geschenkideen, Lucia-Lichtern, Glögg aus Schweden und rustikalen Gartenfeuern. In der...

Gemeindebasar für guten Zweck

Silvia Möller
Silvia Möller | Alt-Treptow | am 11.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Bekenntniskirche | Alt-Treptow. Der Gemeindebasar der Bekenntniskirche, Plesser Straße 3-4, findet am Sonnabend, 18. November von 14 bis 18 Uhr statt. Verkauft werden Hausrat, Bekleidung, Bücher und Trödel. Es gibt Kaffee und Kuchen, Suppe, Bratwurst und Glühwein. Der Erlös des Basars geht an gemeinnützige Projekte, ein Drittel nach Nepal, ein Drittel an den Abenteuer- und Bauspielplatz Kuhfuß und ein Drittel ist für die Gemeinde bestimmt. sim

Zehn Berliner Künstler im Rathaus Friedrichshagen

Silvia Möller
Silvia Möller | Friedrichshagen | am 31.10.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedrichshagen | Friedrichshagen. Ausstellungen gab es im Rathaus Friedrichshagen bisher nur gelegentlich. Ab November sollen sie zur regelmäßigen Selbstverständlichkeit werden. Den Auftakt macht die Kunstschau einer freundschaftlich verbundenen Gruppe von Künstlern, teils mit internationalem Hintergrund, die überwiegend in Berlin arbeiten: Sigi Anders, David Baldwin, Olivia Berger, Antje Burr, Franziska Gußmann, Manfred Heimann, Doris...

Nach Auszeit zurück in Arbeit

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 31.10.2017 | 4 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Berlin Süd und des Jobcenters bieten in Zusammenarbeit mit der bezirklichen Gleichstellungsbeauftragten Beratung für (Allein-) Erziehende und Berufsrückkehrerinnen nach einer Familienzeit. Motiv ist die nach wie vor schwierige Situation dieser Frauen. Das Besondere ist, dass die Beraterinnen jeweils von 9 bis 11 Uhr persönlich vor...