offline

Steffi Bey

Startpunkt ist: Köpenick
registriert seit 06.01.2016
Beiträge: 111 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 0
Ich bin Lokaljournalistin mit Herzblut: Mich interessieren aktuelle Ereignisse in den Berliner Bezirken genauso wie historische Rückblicke. Aber vor allem den Menschen, die hinter den Kiezgeschichten stecken, widme ich meine Aufmerksamkeit und versuche den Lesern das Besondere, Einmalige nahezubringen.
2 Bilder

112 Freiwillige kamen zur Baumfällaktion vor dem Bau einer neuen Feuerwache

Steffi Bey
Steffi Bey | Grünau | vor 1 Stunde, 32 Minuten | 19 mal gelesen

Berlin: Feuerwehr Rauchfangswerder | Schmöckwitz. Der jahrelange Kampf um eine neue Feuerwache in Rauchfangswerder ist beendet: Mit einer Baumfällaktion wurde am Sonnabend öffentlichkeitswirksam kundgetan: Es geht endlich los!Kurz vor dem Fällverbot ab 1. März kam endlich die Baugenehmigung für das wichtige Neubau-Projekt im südlichsten Zipfel des Bezirks. Bereits im Juni hatte die Freiwilligen Feuerwehr Rauchfangswerder den Bauantrag eingereicht. „Weil nach...

Tänzerinnen ab 50 Jahre gesucht

Steffi Bey
Steffi Bey | Niederschöneweide | vor 2 Tagen | 71 mal gelesen

Berlin: Villa Offensiv | Niederschöneweide. Tanzbegeisterte Frauen ab 50 Jahre gesucht: Die SG Treptow 93 bietet einen schweißtreibenden Kurs an. Interessierte können einfach mittwochs in der Zeit von 10.30 bis 12 Uhr in der „Villa Offensiv“, Hasselwerderstraße 38-40, vorbeikommen (nahe Bahnhof Schöneweide). Spaß und gute Laune sind garantiert. Schließlich produziert der Körper beim Tanzen Glückshormone. Außerdem wird durch rhythmische Bewegungen zu...

Erlebnisse von Flüchtlingen nachgespielt

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Asyl-Dialoge lautet das Motto einer Veranstaltung am 7. März 18 Uhr im Ratssaal Köpenick, Alt-Köpenick 21. Sechs Schauspieler präsentieren Erlebnisse Geflüchteter.„Es ist, als ob das Schauspiel-Ensemble das Publikum direkt anspricht, ihm die Hand reicht und es reinzieht in eine Welt, die sie von nun an nicht mehr kalt lassen wird: verwickelt, verschlungen, verbunden und vernetzt mit den Heldinnen und Helden der...

1 Bild

Künstler inszenieren vierwöchiges Live-Projekt in der Köpenicker Altstadt

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | vor 2 Tagen | 168 mal gelesen

Köpenick. Mit einem „walk of art“ wollen Gewerbetreibende und Künstler die Köpenicker Altstadt beleben: Vier Wochen lang laden sie zum Schauen, Zuhören und Mitmachen ein.Unter dem Titel „555°art“ präsentiert die kunstvolle Gemeinschaft von Köpenick ihr erstes Live-Projekt. Gewerbetreibende stellen Räume zur Verfügung und geben Künstlern eine Bühne.Janina Witthuhn und Michael Weitz sind die Ideengeber für die besondere...

4 Bilder

Wie sich eine Alt-Treptowerin für einen Flüchtling engagiert

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | vor 3 Tagen | 28 mal gelesen

Alt-Treptow. Evelyn Hamann und ihr Mann sind zwei von vielen ehrenamtlich aktiven Berlinern. Sie kümmern sich um einen syrischen Flüchtling und sind inzwischen seine deutsche Familie.Vom ersten Augenblick an waren sich Evelyn Hamann und der inzwischen 20-jährige Hassan sympathisch. Die rüstige Rentnerin kann sich noch ganz genau an die Begegnung im Köpenicker Flüchtlingsheim erinnern. „Ich bin dort hingefahren, weil ich meine...

1 Bild

Freiwilligenzentrum eröffnet Standort in Friedrichshagen

Steffi Bey
Steffi Bey | Friedrichshagen | vor 3 Tagen | 33 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedrichshagen | Friedrichshagen. Im historischen Rathaus Friedrichshagen eröffnete jetzt der dritte Lotsen-Standort des Sternenfischer Freiwilligenzentrums im Bezirk. Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich dort jeden Donnerstag beraten lassen.Wo werden in Friedrichshagen Ehrenamtliche gesucht, welche Einrichtungen brauchen Unterstützung? Die Lotsen der Sternenfischer wissen Bescheid und beraten Interessierte. „Wichtig sind kurze...

Ein Nachmittag für Bastelstrolche

Steffi Bey
Steffi Bey | Oberschöneweide | vor 3 Tagen | 28 mal gelesen

Berlin: Erfinderwerkstatt | Treptow-Köpenick. Bastelstrolche und solche, die es werden wollen, sind in den Lern- und Erfinderwerkstätten des Vereins TJP genau richtig. Jeden ersten und dritten Sonntag im Monat (außer in den Ferien) werden die Kleinen zum Experimentieren und Basteln eingeladen. Mädchen und Jungen ab vier Jahren können am 5. März in Begleitung von Mama, Papa oder Großeltern gemeinsam hämmern, kleben und werkeln. In der Zeit von 13 bis 17...

1 Bild

Jugend forscht: Hundegeschirr bringt Bello zum Leuchten

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | vor 4 Tagen | 30 mal gelesen

Adlershof. „Zukunft – ich gestalte sie!“ hieß das Motto der 52. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht. Im Technologiepark Adlershof präsentierten die Teilnehmer der Region Süd ihre Projekte.Wenn jungen Leuten eine spannende Frage einfällt, die sie auch noch mit naturwissenschaftlichen, technischen oder mathematischen Methoden bearbeiten und erklären, dann können sie an Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb für Schüler,...

Köpenicker Büro plant Strandbadsanierung

Steffi Bey
Steffi Bey | Rahnsdorf | vor 4 Tagen | 73 mal gelesen

Berlin: Strandbad Müggelsee | Rahnsdorf. Das Bezirksamt hat das zweistufige Vergabeverfahren für die Planungsleistungen zur denkmalgerechten Sanierung des Strandbades Müggelsee beendet.In Kürze kann das in Treptow-Köpenick ansässige Büro „Plafond“ mit der Sanierungsplanung beginnen, teilt Bürgermeister Oliver Igel (SPD) mit. Nach seiner Aussage überzeugte dieses Unternehmen von allen Bietern am meisten. Es verfüge über entsprechende Referenzen im Umgang...

Blutspender im Bezirk gesucht

Steffi Bey
Steffi Bey | Oberschöneweide | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Isaac-Newton-Oberschule | Oberschöneweide. Der nächste Blutspendetermin beim Deutschen Roten Kreuz findet im Bezirk am 1. März statt. Ein DRK-Team ist von 16 bis 19 Uhr in der Isaac-Newton-Oberschule, Zeppelinstraße 76-80, präsent. Spender müssen gesund und mindestens 18 Jahre alt sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter  0800/119 49 11.bey

Von Oper bis Folklore im Kiez

Steffi Bey
Steffi Bey | Rahnsdorf | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Kiezklub Rahnsdorf | Rahnsdorf. Zu einem ganz besonderen Abend unter dem Titel ,,Von der Oper bis zur Folklore“ lädt der Kiezklub Rahnsdorf am 10. März ein. Der russische Bariton Urmas Pevgonen und der Bajanspieler Dimitri Faller gestalten das abwechslungsreiche Programm. Geboten werden unter anderem finnische Volksweisen, Stücke aus "Carmen" und "Anatefka" sowie das Baikal- und das Wolgalied. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Klub an der...

FEZ lädt zum Backwochenende ein

Steffi Bey
Steffi Bey | Oberschöneweide | vor 4 Tagen | 27 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | Oberschöneweide. Eine süße kulinarische Mitmachreise erwartet die FEZ-Besucher am 4. und 5. März jeweils von 12 bis 18 Uhr. Gemeinsam mit internationalen Bäckermeistern und Pâtissiers präsentiert sich die Welt des Backens. Süße Spezialitäten aus den USA, Brasilien, England, Indonesien, Mexiko, Russland, Syrien, Afghanistan und Deutschland werden in Mitmachbackstuben kreiert. Eine lange Kaffeetafel lädt zum Ausprobieren ein....

Jeden Sonntag zum Badminton

Steffi Bey
Steffi Bey | Altglienicke | am 22.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Turnhalle Grundschule am Wasserturm | Altglienicke. Wer sich für Badminton interessiert und Gleichgesinnte treffen möchte, ist jeden Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr in der Halle der Grundschule am Wasserturm, Schirner-, Ecke Sachsenstraße, willkommen. Die Mitglieder der VSG Altglienicke freuen sich über neue Spieler ab 16 Jahre. Interessierte können sich das Treiben mit dem Federball auch erst einmal nur anschauen und bei Gefallen gern mitspielen. Außer Lust und...

Neuer Vorstand für Bündnisgrüne

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 22.02.2017 | 18 mal gelesen

Die Treptow-Köpenicker Bündnisgrünen haben einen neuen Vorstand. Gewählt wurden Angela Brümmer, Philip Schmitz, Ulli Reichardt und Catrin Wahlen sowie die bisherige Sprecherin Andrea Rüdiger. Die Zahl der Mitglieder im Vorstand wurde durch Beschluss der Versammlung auf fünf erhöht. „Ich freue mich, dass wir weitere Mitglieder gewinnen konnten“, erklärt Andrea Rüdiger. Gerade in Zeiten des anstehenden Bundestagswahlkampfes und...

Müggelturm-Gaststätte öffnet im März

Steffi Bey
Steffi Bey | Müggelheim | am 21.02.2017 | 119 mal gelesen

Berlin: Müggelturm | Müggelheim. Voraussichtlich noch im März öffnet wieder dauerhaft eine Gaststätte auf dem Müggelturm-Gelände. Der Treptow-Köpenicker Baustadtrat Rainer Hölmer (SPD) verspricht, dass bis dahin der Investor die dafür notwendige Teilbaugenehmigung bekommt. Der Köpenicker Unternehmer und Investor Matthias Große blickt deshalb nun optimistisch in die Zukunft: „Wenn die Genehmigung vorliegt, können die Besucher hier oben wenigstens...