1002 Wohnungen genehmigt

Treptow-Köpenick.In den ersten drei Monaten des Jahres wurden im Bezirk bereits 1002 Wohnungen neu genehmigt, darunter sind acht Stadtvillen mit insgesamt 50 Wohneinheiten in der Wernsdorfer Straße, eine Wohnanlage mit 51 Wohnungen am Cardinalplatz in Köpenick, drei Mehrfamilienhäuser der Degewo in der Karl-Frank-Straße mit 41 Wohnungen sowie ein Wohn- und Geschäftshaus in der Dörpfeldstraße 3 mit 99 Wohnungen kombiniert mit einer Tagespflegeeinrichtung für ältere Menschen und einer Seniorenwohngemeinschaft. Dazu kommen diverse kleinere Bauprojekte und Einfamilienhäuser.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.