31. Kinderflohmarkt am Sonntag, 23. März, von 11 bis 17 Uhr

Spiel, Spaß und Spannung für Klein und Groß verspricht das Forum Köpenick am Sonntag, 23. März, von 11 bis 17 Uhr, beim 31. Kinderflohmarkt.

Dann gehört die Mall den jüngsten Besucher des Centers. An zahlreichen Ständen werden sie Spielsachen, Bücher, Teddys und Puppen sowie Kinderbekleidung anbieten und gleichzeitig ihr Taschengeld aufbessern können.

Erstmals gibt es für alle Interessierten neue Modalitäten für die Standvergabe zu beachten. Sie erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung. Dabei sind alle Anmeldungen schriftlich per Post einzureichen. Ein entsprechendes Anmeldeformular steht im Internet auf www.forum-koepenick.de zur Verfügung. "Wir haben dieses neue Verfahren eingeführt, damit alle die gleichen Chancen auf eine Teilnahme am Kinderflohmarkt bekommen. Wichtig ist uns, dass die kleinen Händler mit ihren Waren im Mittelpunkt der Aktion stehen. Das schließt den kommerziellen Handel von Neuwaren einfach aus", so Uwe Eigenbrod, Centermanager des Forum Köpenick.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden