Amt muss umziehen

Köpenick.Die Mitarbeiter des Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamtes sind in der Woche vom 10. bis 14. September nicht erreichbar. Sie ziehen in die Salvador-Allende-Straße 80b unter das Dach des Ordnungsamts. Umzugsbedingt entfällt auch die Sprechstunde am 13. September. Ab dem 17. September ist das Amt wieder uneingeschränkt am neuen Standort erreichbar.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden