Anwohner löscht Fahrzeug

Köpenick.Ein Anwohner hat am 19. Mai zwei brennende Fahrzeuge in der Grünauer Straße entdeckt. Gegen 23 Uhr rief er Polizei und Feuerwehr an. Ein VW brannte völlig aus, eine nahe Hausfassade und Teile eines Treppenhauses wurden beschädigt. Rund 200 Meter entfernt ging ein Renault ebenfalls in Flammen auf. Hier konnte der Zeuge die Flammen mit einem Feuerlöscher ersticken. Ein Brandkommissariat ermittelt.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.