Baufinanzierung 2013: niedrige Zinsen - steigende Preise

Das Jahr 2013 war für die Dr. Klein-Baufinanzierungsspezialisten sehr erfolgreich. Die günstige Zinssituation sowie die Furcht vor weiter steigenden Immobilienpreisen und hohen Mieten gaben den Ausschlag für eine starke Kreditnachfrage. Für die nächsten Monate rechnen wir nicht mit spektakulären Zinsänderungen, trauen uns aber für das neue Jahr keine zuverlässige Prognose zu. Die Nachfrage nach Immobilien und einer passenden Finanzierung wird hoch bleiben. Die Dr. Klein-Beratungsbüros haben sich auf eine auf die Wünsche des Kunden abgestimmte Beratung spezialisiert. Bei der Strukturierung der Finanzierung wird vorhandenes Eigenkapital und die benötigte Kreditsumme in Einklang gebracht. Dabei werden die zinsgünstigen Kredite der KfW-Bank genauso berücksichtigt wie die Dauer der Zinsbindung, das Sondertilgungsrecht und die Möglichkeit, die Tilgung anzupassen. Hierbei ist es von elementarer Bedeutung, dass eine Finanzierung auch nach der ersten Zinsbindung tragbar bleibt. Wir empfehlen daher Immobilienbesitzern, deren Kredite in den nächsten Monaten oder Jahren auslaufen, Kontakt mit uns aufzunehmen, um ein individuelles Verlängerungskonzept zu entwickeln.. Auch Familien, die erst vor einem Jahr eine langfristige Finanzierung abgeschlossen haben, empfehlen wir: Sprechen Sie uns an! Wir unterstützen Sie als unabhängige Baufinanzierungsspezialisten. Liebe Leser, liebe Kunden, die Dr. Klein-Mannschaft in 12555 Berlin-Köpenick, Mahlsdorfer Str. 52 wünscht Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2014! Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen. www.drklein.de.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden