Beratung für Minijobber

Köpenick.Am 5. Februar von 10 bis 12 Uhr führt Joboption Berlin - ein Projekt der zukunft im zentrum GmbH und gefördert von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen - das vorerst letzte Minijobber-Frühstück in Treptow-Köpenick durch. Bei einer Tasse Kaffee und einem leichten Frühstück informieren Beraterinnen im Alten Waschhaus, Kaulsdorfer Straße 230, zum Thema "Minijob und berufliche Entwicklung". Es werden Wege zur beruflichen Entwicklung aufgezeigt sowie entsprechende Finanzierungsmöglichkeiten vorgestellt. Außerdem kann man individuelle Beratungstermine vereinbaren. Informationen unter 27 87 33 92, www.minijob-machmehrdraus.de.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.