Beratung zu Schallschutz

Köpenick.Das Bezirksamt bietet vom Lärm des Flughafens Schönefeld Betroffenen eine unabhängige Schallschutzberatung an. Sie können sich im Bürgeramt I im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 4, am 16. Mai und 20. Juni jeweils von 14 bis 19 Uhr anhand persönlicher Unterlagen fachkundig hinsichtlich der Möglichkeiten effektiver Schallschutzmaßnahmen informieren lassen. Rechtliche Fragen werden dabei nicht geklärt. Um Terminvereinbarung wird gebeten über 902 97 27 41, 902 97 40 00 oder das Behördentelefon 115.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.