Einladung zum Weihnachts-Kaffee

Was passiert, wenn im Alter und bei chronischen körperlichen Einschränkungen es Menschen nicht mehr möglich ist, sich zu pflegen und den eigenen Haushalt zu führen? Die Betroffenen aus ihren gewohnten vier Wänden in kalte, fremde Räume abgeben? Das möchte niemand. Deshalb kommt für viele Menschen ein Alters- oder Pflegeheim nicht in Betracht. Zu groß sind die Ängste, sich im Alter in einer ungewohnten Umgebung einzuleben. Dann brauchen Sie jemanden, der Ihre Angehörigen zuverlässig und professionell in familiärer Umgebung betreut.

Wir sind ein Team aus erfahrenen Pflegefachkräften, die es sich zur Aufgabe gemacht haben Senioren und chronisch kranken Menschen eine persönliche und herzliche Pflege zukommen zu lassen und sind sehr bemüht auf Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen.

Sehr viel Wert legen wir darauf, dass sich unsere Kunden wohl und aufgehoben fühlen. Dabei liegt es uns sehr am Herzen, auch genügend Zeit für das Zwischenmenschliche zu finden.

"Wir reden nicht nur von ganzheitlicher Pflege, wir tun es auch!" Unter diesem Motto möchten wir Sie zu einem Weihnachts-Kaffee in unsere neuen Pflegestation am Freitag, 6. Dezember, zwischen 14 und 18 Uhr einladen. Bei Kaffee und selbstgemachten Plätzchen möchten wir mit Ihnen weihnachtliche Dinge basteln und einen netten Nachmittag erleben. Der Unkostenbeitrag beträgt 2 Euro .Für Fragen rund um unser Team und die vielfältigen Möglichkeiten in der Pflege stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Besuchen Sie uns in der Hasselwerderstraße 12 oder rufen Sie uns an. 98 33 73 90.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden