Festlicher Markt erlebt Premiere am neuen Standort

Weihnachtliche Stimmung herrscht am kommenden Wochenende auf der Köpenicker Schlossinsel. (Foto: Ralf Drescher)

Köpenick. Der Köpenicker Weihnachtsmarkt soll in diesem Jahr ganz besonders festlich werden. Erstmals steht die Schlossinsel dafür zur Verfügung.

Das Motto der Veranstaltung, die vom 14. bis 16. Dezember stattfindet, ist "Köpenick, die Weihnachtsinsel". Der exklusive Veranstaltungsort ist das Ergebnis von Verhandlungen zwischen Bezirk und Kunstgewerbemuseum. Das Barockschloss bietet eine stilvolle Kulisse für die zahlreichen Stände, an denen Gastronomen, Kunsthandwerker und freie Träger aus dem Bezirk ihre Produkte präsentieren. Auf der Bühne geht es an allen drei Tagen hoch her, mit Märchenerzählern, Puppentheateraufführungen, Turmbläsern und Steve Horn und seiner Band mit "Swinging Christmas".Offizielle Eröffnung ist am Freitag, 14. Dezember, um 18 Uhr. Dann marschieren der Hauptmann von Köpenick und seine Garde zum letzten Mal in diesem Jahr auf. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) ist auch dabei, er schneidet den riesigen Weihnachtsstollen von Bäckermeister Rainer Schwadtke aus Friedrichshagen an.

Trotz neuen Veranstaltungsorts bleibt der traditionell für den Weihnachtsmarkt genutzte Schlossplatz nicht leer. Hier organisieren die Händler der IG Altstadt um Bernd Lemaitre ihren eigenen kleinen Markt (Freitag 16-21 Uhr, Sonnabend 13-21 Uhr und Sonntag 13-20 Uhr). Geboten werden zahlreiche Stände mit Glühwein, Punsch und Grünkohl, ein nostalgisches Kettenkarussell, eine Walzerbahn für Kinder, Losbude, Pfeilwerfen und noch viel mehr.

Die "Weihnachtsinsel" vor dem Schloss ist am Freitag von 17 bis 21 Uhr, am Sonnabend von 14 bis 21 Uhr und am Sonntag von 14 bis 20 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Einige Programmtipps:

14. Dezember: 15 Uhr Hits zur Weihnachtszeit mit DJ Sir King; 16.45 Uhr Turmblasen vom Schlossbalkon; 17 Uhr Lotusensemble mit Folklore aus Vietnam; 18 Uhr offizielle Eröffnung und Stollenanschnitt durch Bürgermeister Oliver Igel; 19 Uhr Weihnachtslieder und Oldies von Wagner & Co.

15. Dezember: 13 Uhr Weihnachtliches mit DJ Sir King; 14 Uhr Kinderschminken; 16 Uhr Märchenstunde für Kinder mit dem Weihnachtsmann; 16.45 Uhr Turmbläser; 17 Uhr Vietnamesische Folklore; 19 Uhr Kuhle & The Gang.

16. Dezember: Weihnachtsmusik mit DJ Sir King; 14 Uhr Martina M. Preil und Klaus Beyer mit einem weihnachtlichen Unterhaltungsprogramm für die Familie; 15 Uhr Märchenstunde mit dem Weihnachtsmann; 16 Uhr Weihnachtliche Orgelmusik von Bach und Händel in der Schlosskirche; 16.45 Uhr Turmblasen; 17 Uhr Christmas Rock’n’Roll von Dirk Jüttner; 18.30 Uhr Jazzige Weihnachtsmusik von Steve Horn und Band.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden