Gegen die Parkgebühr

Treptow-Köpenick. Im Bezirk werden bis Ende März noch Unterschriften für einen Bürgerentscheid gegen kostenpflichtige Parkraumbewirtschaftung in der Köpenicker Altstadt gesammelt. Die Initiatoren weisen darauf hin, dass die Unterschriftenlisten bis 26. März bei Stefan Förster, PF 840218, 12532 Berlin eingegangen sein müssen. Damit die geplante Parkraumbewirtschaftung gestoppt werden kann, werden 6000 gültige Unterschriften benötigt. Unterschriftenlisten liegen in vielen Geschäften in Alt-Köpenick, der Bölschestraße und der Dörpfeldstraße aus. Auskünfte erteilt Stefan Förster unter 0170/728 48 85.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.