Jugendamt hat Wartezeit deutlich reduziert

Durch bessere Arbeitsorganisation wurde die Wartezeit verringert. (Foto: Ralf Drescher)

Adlershof. Maren Lück (Name geändert) möchte im nächsten Jahr Tochter Lisa (1) in die Kita bringen. Sie braucht dafür neben dem Kitaplatz den sogenannten Kitagutschein vom Jugendamt. Den gibt es in der Kitagutscheinstelle in Adlershof in der Straße Zum Großen Windkanal 4.

Maren Lück zieht eine Wartenummer, der Computer teilt ihr mit, dass sie mit 20 Minuten Wartezeit rechnen muss. Seit dem Sommer sind die Wartezeiten rapid gesunken. "In den letzten Jahren gab es massive Beschwerden, die Besucher standen für Kita- oder Hortgutschein in Dreierreihen die Treppe hoch", sagt der zuständige Jugendstadtrat Gernot Klemm (Linke). Im vorigen Jahr musste die Gutscheinstelle sogar vier Wochen geschlossen bleiben, um alle Anträge abzuarbeiten.

Nun wurde die Arbeit in der Kita- und Hortgutscheinstelle besser organisiert. Vier Sachbearbeiterinnen nehmen ausschließlich die Anträge entgegen. Bearbeitet werden sie von bis zu neun Mitarbeitern, die keinen Besucherkontakt haben. "Sie können auch nicht angerufen werden und dadurch ungestört die Anträge bearbeiten", freut sich die zuständige Fachbereichsleiterin Winnifred Tauche. Nach etwa acht Wochen wir der Gutschein dann zugeschickt.
Am besten ist es, sich einen Termin über das Internet zu besorgen. Wer "Kitagutschein" und "Treptow-Köpenick" googelt, kommt auf die richtige Seite des Bezirks, auf der alle Antragsformulare verfügbar sind. Dort gibt es auch die Termine.

Damit es vor allem bei Hortanträgen, die von vielen Eltern erst im Juni oder Juli eingereicht werden, nicht zu Wartezeiten kommt, bittet der Stadtrat um rechtzeitige Beantragung: "Wer ab Herbst einen Hortplatz braucht, sollte den Hortgutschein schon in den ersten Monaten des kommenden Jahres beantragen."


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.