Kiezfrühstück zu Baugeschehen

Treptow-Köpenick.Der Bundestagsabgeordnete Matthias Schmidt (SPD) lädt zum Kiezfrühstück am 3. Mai ab 11 Uhr in die Kita "Amtsfelder Knirpse", Pablo-Neruda-Straße 12-13, ein. Gemeinsam mit Mitgliedern der SPD Allende-Wendenschloß und Baustadtrat Rainer Hölmer beantwortet er Fragen zum Baugeschehen im Bezirk, zum Beispiel zur A 100, zur Tangentialverbindung Südost oder zum Wohnungsbau. Am 4. Mai ist dann im Wahlkreisbüro Schmidts Ekke, Ekkehardstraße 1 in Baumschulenweg, ab 20.15 gemeinsames Tatortgucken mit Popcorn angesagt. "Ich schaue gern und regelmäßig Tatort. In großer Runde macht das aber mehr Spaß", sagt Matthias Schmidt.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.