Konzert der Reihe "Musik aus aller Welt"

Die vier Musiker von "La Fiesta" sind exzellente Könner auf ihren Instrumenten. (Foto: privat)

Köpenick. Das international besetzte Quartett "La Fiesta" wirkt seit Jahren erfolgreich dafür, die mitreißende Musik Mexikos in Deutschland populär werden zu lassen.

Die Musiker sind exzellente Könner auf ihren Instrumenten und liefern Hits aus Mexiko und anderen Ländern Lateinamerikas in eigenen dynamischen Arrangements, die unweigerlich über Kopf und Herz auch in die Beine gehen. Und was als Konzert beginnt, endet meist als muntere Fiesta mit fröhlich tanzendem Publikum über alle Altersgrenzen hinweg. Am kommenden Sonntag, 2. März, gibt "La Fiesta" ein Konzert in der freiheit fünfzehn, Freiheit 15. Beginn ist 17 Uhr. Karten zu zwölf, ermäßigt zehn Euro gibt es in der Touristinformation am Schlossplatz, 655 75 50, oder über www.tkt-berlin.de sowie an der Theaterkasse am Markt in Friedrichshagen. An der Abendkasse kosten die Tickets 15, ermäßigt zwölf Euro.

Das Jahresprogramm der interkulturellen Konzertreihe findet man unter www.tkt-berlin.de/musik-welt.html.

Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.