Krimineller Kakaokäufer

Köpenick.Eine Backwarenverkäuferin in der Köpenicker Altstadt wurde am 23. September Opfer eines Überfalls. Der Täter hatte die Bäckerei in der Kietzer Straße gegen 17 Uhr betreten und eine Flasche Kakao genommen. Damit ging er zum Verkaufstresen, bedrohte die 52-Jährige mit einem Messer und forderte die Öffnung der Kasse. Mit dem Geld flüchtete der Täter, die Verkäuferin blieb unverletzt.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.