Lesung mit Martina Rellin am 17. Oktober im Altstadtcafé

Martina Rellin liest im Altstadtcafé. (Foto: Thomas Kierok)

Köpenick. Martina Rellin (51) war mehrere Jahre Chefredakteurin des "Magazin". Inzwischen hat sie sich als Buchautorin einen Namen gemacht. Am 17. Oktober liest sie im Altstadtcafé.

"Klar bin ich eine Ost-Frau", "Ich habe einen Liebhaber" und "Die Wahrheit über meine Ehe" sind nur einige ihrer Buchtitel. Sie schreibt von Ost-Frauen, Liebhabern und Männergeschichten. Aus den erwähnten Büchern und neuen Werken liest Martina Rellin jetzt bereits zum zweiten Mal im Altstadtcafé, Alt-Köpenick 16. Die Lesung beginnt am Donnerstag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr, vorher kann bereits mit der Autorin geplaudert werden.

Die Eintrittskarten kosten - Begrüßungsprosecco inklusive - 9,95 Euro, sie sind auch vorher schon im Altstadtcafé erhältlich, Reservierung unter 65 47 40 69.

Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.