Liz Crossley sucht engagierte Jugendliche

Liz Crossley sucht jugendliche Mitstreiter. (Foto: Drescher)

Köpenick. Die südafrikanische Künstlerin Liz Crossley sucht für ein Projekt engagierte Jugendliche.

Geplant ist, Themen wie Toleranz, Antirassismus und Diskriminierung künstlerisch in Form von Postkarten umzusetzen. "Wir wollen in einem Workshop eigene Zitate und Sprüche zu diesen Themen festhalten und künstlerisch bearbeiten", sagt Crossley, die seit 1997 in Köpenick lebt. Später sollen die Karten gedruckt und unter anderem beim Fest der Demokratie verteilt werden.Die jugendlichen Mitstreiter sollten 15 bis 17 Jahre alt sein. Gefördert wird das Projekt vom Lokalen Aktionsplan Schöneweide.

Projektbeginn ist noch im November, in Crossleys Atelier in der Gutenbergstraße und auf dem Jugendschiff ReMiLi am Hasselwerderpark in Niederschöneweide statt.

Alle Auskünfte direkt bei Liz Crossley unter 655 84 48.

Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden