Napoleon und die Preußen

Köpenick. Der Leipziger Autor und Historiker Reinhard Münch gilt in Fachkreisen als einer der besten Kenner der Völkerschlacht von 1813. In einem Vortrag am 20. November berichtet er über das schwierige Verhältnis zwischen Napoleon und Preußen. Beginn ist um 18 Uhr im Museum Köpenick, Alter Markt 1. Der Eintritt ist frei, Spenden für das Museum sind erbeten.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.