Neue Premiere der Jungen Oper

Köpenick.Die Junge Oper Berlin feiert eine Premiere im Schlossplatztheater, Alt-Köpenick 31/33. Am 16. November 20 Uhr steht "Ecco Homo - Herr N. erwacht as dem Koma", ein Musiktheaterstück unter Benutzung Richard Wagners "Ring der Nibelungen", auf dem Programm. "Meine Frau Cosima Wagner hat mich hier her gebracht." Mit diesem Satz erwacht ein namenloser Patient aus dem Koma. Der Arzt, ein Hirnforscher, ist begeistert. Sein Patient, daran besteht für ihn kein Zweifel, ist niemand anderes als Friedrich Nietzsche. Der Zeitpunkt für eine neue biologische Spezies, die den Menschen endlich überwinden wird, ist endlich gekommen... Weitere Aufführungen sind am 17. 23., 24. und 30. November 20 Uhr. Karten unter 651 65 16.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden