Neues Dach für die "Bude"

Köpenick.Der Jugendclub "Bude" braucht ein neues Dach. Eigentlich sollte die Freizeiteinrichtung in der Alfred-Randt-Straße aus Mitteln der Kiezkasse rund 3000 Euro für neue Sanitäranlagen bekommen. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass Reparaturarbeiten am Dach noch vor dem Winter dringender sind. Damit die Kiezkassengelder für diesen Zweck umgewidmet werden können, ist eine erneute Bürgerversammlung nötig. Sie findet am 26. November um 18 Uhr im Seniorenzentrum Bethel, Alfred-Randt-Straße 23, statt.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.