Nikolausmarkt am Bahnhof

Köpenick. Wegen des großen Erfolgs im Vorjahr erlebt der Nikolausmarkt am S-Bahnhof Köpenick jetzt eine Neuauflage. Noch bis 24. Dezember gibt es rund um den S-Bahnhof Stände mit Kulinarischem wie Grünkohl, Glühwein, Kartoffelpuffer und kandierten Früchten. Geöffnet ist täglich von 11 bis 21 Uhr, am 6. Dezember um 12 Uhr stattet der Weihnachtsmann, unterstützt von Bürgermeister Oliver Igel, dem Markt einen Besuch ab.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.