Viel Arbeit für das Standesamt

Treptow-Köpenick. Die Mitarbeiter des Standesamts haben ordentlich zu tun. In den letzten Jahren war jeweils eine vierstellige Zahl von Eheschließungen zu bearbeiten. Im Jahr 2012 schlossen 1119 Paare den Bund fürs Leben, im vergangenen Jahr heirateten 1080 Paare im Köpenicker Rathaus. Es gibt Überlegungen, künftig auch wieder an anderen Orten wie dem Müggelturm Hochzeiten möglich zu machen. Außerdem sind die Mitarbeiter des Standesamts für Einbürgerungen zuständig. Im Jahr 2012 wurden 153 Mitbürger Deutsche, im vorigen Jahr waren es 167.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.