Winterferienprogramm beim TJP

Treptow-Köpenick. Der Technische Jugendbildungsverein in Praxis (TJP) macht in den Winterferien einige Angebote.

In den Lern- und Erfinderwerkstätten, Stillerzeile 100, können Schulklassen und Hortgruppen vormittags nach Anmeldung sowie Einzelbesucher ab sechs Jahre montags bis freitags von 13 bis 17 Uhr Vogelhäuschen bauen. Das kostet materialabhängig ein bis sechs Euro, 654 84 95 90.

Die Werkstätten in der Keplerstraße 10 bieten den Bau eines "Dinoramas" aus Holz an. Dabei kann man aus drei Dinosaurierfiguren wählen, die wie ein Puzzle zusammengesteckt und danach bunt bemalt werden. Kosten: zwei bis 3,50 Euro. Hier ist für Gruppen ebenfalls vormittags, für Einzelbesucher von 14 bis 17 Uhr geöffnet, 98 32 97 87. In der Kochwerkstatt Kepler10 geht es jeweils von 10 bis 14 Uhr für Leute ab zehn Jahre auf eine kulinarische Weltreise (pro Tag zwölf Euro): Montag, Chile, Dienstag, Frankreich, Mittwoch Spanien, Donnerstag Arabien, Freitag Asien. Anmeldung per E-Mail unter reservierung@tjp-ev.de. Bitte dabei den Länderwunsch angeben.

Jugendliche von zwölf bis 15 Jahren können im 3D-Ferienworkshop im Fachhaus der Grünauer Gemeinschaftsschule, Walchenseestraße 40, täglich von 10 bis 13 Uhr Grundlagen für eigene Projekte in dieser Technik kennenlernen. Minecraft-Creeper, Handyhüllen und vieles mehr lassen sich verwirklichen. Die Teilnahme kostet 30 Euro. Informationen unter 654 84 95 90, Anmeldung unter reservierung@tjp-ev.de.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.