Winterpause bei den Gardisten

Köpenick.Die Köpenicker Hauptmanngarde geht in die Winterpause. Die letzten Auftritte sind am 5. und 8. Dezember jeweils um 11 Uhr vor dem Ratskeller-Eingang, Alt-Köpenick 21. Die Pause wird genutzt, um Uniformen, Helme und Waffen aufzupolieren und die neuen "Rekruten" auszubilden. Ab März 2013 marschiert die Garde dann wieder.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden