Baywatch in Berliner Bädern

Treptow-Köpenick. Baywatch in Florida ist vielleicht ein kaum zu erfüllender Traum. Rettungsschwimmer sind aber auch für Berliner Freibäder gefragt. Die Berliner Bäderbetriebe suchen bereits jetzt Aushilfskräfte für die Frei- und Sommerbäder in der Stadt. Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein und mindestens über das Rettungsschwimmabzeichen in Silber verfügen. Gezahlt wird nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Weitere Informationen unter www.berlinerbaeder.de/unternehmen/karriere. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.