Entscheidung zur Kiezkasse

Berlin: Köpenicker Hof | Köpenick. Nachdem bereits Ende Mai über die Verteilung der 2400 Euro Kiezkassengeld für Köpenick Nord debattiert worden war, soll jetzt die Entscheidung fallen. Deshalb sind die Anwohner rund um die Mahlsdorfer Straße am 15. Juli ab 18.30 Uhr zur Versammlung in den „Köpenicker Hof“, Stellingdamm 15, eingeladen. Auf dem Tisch liegen bereits Vorschläge wie eine Gedenktafel für den ehemaligen jüdischen Friedhof und Baumscheibenpflege in der Hoernlestraße. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.