Entspannungstag für Pflegende

Treptow-Köpenick. Am 11. Oktober ab 14 Uhr veranstalten die Berliner Pflegestützpunkte einen Entspannungstag für pflegende Angehörige. Familienmitglieder, die einen Angehörigen pflegen, sind zu einer Dampferfahrt über den Müggelsee eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen können sie mit anderen Menschen, die ebenfalls Angehörige betreuen, ins Gespräch kommen. Die pflegebedürftigen Familienmitglieder werden während der Veranstaltung durch die Diakonie Haltestelle betreut. Treffpunkt ist im Kiezklub Vital, Myliusgarten 20. Wer teilnehmen möchte, muss sich bis zum 15. September bei der Kontaktstelle PflegeEngagement anmelden, dort gibt es auch Informationen zum Programmablauf:  22 68 48 02. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.