Geld für neue Kitaplätze

Treptow-Köpenick. Fünf Kitaträger haben in diesen Tagen Förderbescheide von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft erhalten. Die fördert mit 244 000 Euro die Schaffung zusätzlicher Kitaplätze. Davon werden in der Kita Eulenkinder in der Schönerlinder Straße 37 Plätze geschaffen, die Kita in der Mörikestraße wird um 18 Plätze erweitert, und die Kita in der Brückenstraße kann um sechs Plätze aufgestockt werden. In der Kita Müggelstern in der Müggellandstraße stehen bald zehn weitere Plätze zur Verfügung, und der Kitaträger Kevisa schafft 37 neue Plätze. Insgesamt werden im Bezirk 108 neue Kitaplätze gefördert. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.