Initiativfonds für Demokratie

Treptow-Köpenick. Im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wurde ein Initiatvfonds für Kleinprojekte eingerichtet. So können Gruppen und Initiativen ohne bürokratischen Aufwand kleine, oft auch spontane Aktivitäten und Ideen umsetzen. Hierfür stehen in der Regel bis zu 500 Euro zur Verfügung. Bewerbungen auf eine Förderung sind jederzeit möglich. Für die Partnerschaft für Demokratie Treptow-Köpenick richten Sie Bewerbungen an den Initiativfonds Treptow-Köpenick c/o Sylvester e.V. Berlin, Seelenbinderstraße 49, 12555 Berlin oder ini-tk@sylvester-ev.de. Für die Partnerschaft für Demokratie Schöneweide kontaktieren Sie den Initiavfonds Schöneweide c/o Kinderring Berlin oder kakant@gmx.de. Informationen zu Förderkriterien unter der Rubrik Initiativfondswww.koordinierung-in-tk.de. sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.