Rund um die Geburt: Broschüre in sechs Sprachen

Treptow-Köpenick. Die bevorstehende Geburt eines Kindes bringt viele aufregende Veränderungen in den Alltag. Vieles muss bedacht und angegangen werden.

In einer neuen Bezirksbroschüre, dem Fahrplan „Rund um die Geburt“, wurde zusammengestellt, was in der Schwangerschaft und nach der Geburt eines Kindes zu bedenken ist und welche Dinge zu erledigen sind. Sie enthält einheitliche, verständliche und übersichtliche Informationen für (werdende) Eltern: Sie informiert über zuständige Ämter, nennt zentrale Anlaufstellen, medizinische Einrichtungen (um Beispiel Geburtskliniken) sowie Stadtteil- und Familienzentren im Bezirk.

Ziel ist es, Familien möglichst früh, also schon während der Schwangerschaft, über Unterstützungsmöglichkeiten, aber auch notwendige Formalitäten zu informieren. Der „Fahrplan rund um die Geburt“ ordnet die Fülle von Informationen, Angeboten und Ansprechpartnern und schafft dadurch mehr Transparenz sowie Verständlichkeit.

Die Broschüre soll persönlich verteilt werden und wird den Gynäkologen, Kinderärzten, Hebammen und dem Kinder- und Jugendgesundheitsdienst zur Verfügung gestellt. Der Fahrplan kann auch unter http://asurl.de/137- heruntergeladen werden. Und zwar auch in den Sprachen Arabisch, Türkisch, Englisch, Serbisch und Farsi. Infos bei der Qualitätsentwicklungs-, Planungs- und Koordinierungsstelle,  902 97 61 63. sim
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.