Süße Männer gesucht

Berlin: Schlossplatz Köpenick | Köpenick. Nach der Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet Jens Pöpke, Betreiber des Imbissstands Cöpenicker Currykult auf dem Schlossplatz, erneut ein kostenloses Essen für Bedürftige und Obdachlose im Rathaus Köpenick. Unterstützt wird er von Bekannten, Freunden, anderen Gewerbetreibenden und Bürgermeister Oliver Igel (SPD). Damit das Fest am 9. Dezember ein gelungenes wird, bittet Jens Pöpke jetzt noch um Spenden in Form von Schokoladen-Weihnachtsmännern. Sie sollen den Gästen während der Feier überreicht werden. Wer einen Schoko-Mann abgeben möchte, der kann dienstags und donnerstags von 9 bis 18 Uhr zum Currykult kommen. uma
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.