368 Ringerinnen beim 10. Turnier

Adlershof. Beim 10. Internationalen Frauen- und Mädchenturnier Anfang November im Sportzentrum in der Merlitzstraße purzelten mit 368 Sportlerinnen aus 16 Nationen die Teilnehmerekorde. Das mittlerweile größte europäische Turnier seiner Art im weiblichen Ringkampf musste bei der Jubiläumsauflage auf zwei Tage ausgeweitet werden. Zahlreiche Medaillengewinnerinnen bei Europa- und Weltmeisterschaften nahmen teil. Aber auch die Nachwuchsringerinnen sorgten mit teilweise überragenden Leistungen dafür, dass die Veranstaltung auf höchstem sportlichen Niveau stattfand. Die Mannschaftswertung gewann das Team Polen vor den beiden schwedischen Teams aus Helsingborg und Skane sowie dem veranstaltenden SV Luftfahrt Ringen. Herzlichen Glückwunsch! sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.