Askania unterliegt Normannia 2:3

Bei Askania Coepenick hat man sich in dieser Saison viel vorgenommen. In der Kreisliga B, 6. Abteilung, will die Mannschaft eine ansprechende Rolle spielen. Allerdings ging der Auftakt noch etwas schief. Bei der zweiten Mannschaft von Normannia 08 gab es am vergangenen Sonntag eine 2:3-Niederlage. Trotz ausgeglichenen Spiels - Linke und Teuber glichen zweimal einen Rückstand aus - fuhr das Team am Ende mit leeren Händen zurück, weil ein Elfmeter 20 Minuten vor Spielschluss die Partie entschied. Am Sonntag soll diese Scharte umgehend ausgewetzt werden. Im FEZ Wuhlheide ist die zweite Mannschaft des 1. FC Marzahn der Gegner. Die Marzahner starteten mit einem 1:5-Heimdebakel gegen den 1. FC Berlin noch schlechter in die Saison.Was der ersten Mannschaft widerfuhr, passierte auch der zweiten. Sie verlor in der Kreisliga B (5. Abteilung) trotz einer 2:0-Halbzeitführung bei Kickers Hirschgarten ebenso 2:3 und hofft schon am Donnerstag gegen die SV Nord Wedding auf die ersten Zähler.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.