Goldenes Tor von Rabe

Köpenick. Dank eines goldenes Tores von Thomas Rabe in der Schlussminute hat der FSV einen perfekten Saisonauftakt in der Bezirksliga gefeiert. Die Friedrichshagener setzten sich am vorigen Sonntag mit 1:0 beim hoch eingeschätzten SV Stern Britz durch. FSV-Coach Jan Kopiak freute sich nach dem Last-Minute-Sieg über das „Glück des Tüchtigen“.

Am Sonnabend geht es für den FSV gegen Brandenburg 03. Anstoß auf der Sportanlage Friedrichshagen am Fürstenwalder Damm ist um 14 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.