Heimspiel-Premiere endet remis

Köpenick. Die Zweite des KSC trennte sich beim Saisonauftakt 1:1 von der VSG Altglienicke II. Die frühe KSC-Führung durch Simon Stassen (8. Minute) egalisierte Max-Niklas Sanders erst kurz vor Schluss (89.). KSC-Coach Paul Weinholz wurde mit einer Roten Karte des Feldes verwiesen (55.).

Am Sonntag kommt es für den KSC II zum Duell mit Rotation Prenzlauer Berg (14 Uhr, Allende-Sportplatz).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.