Krav Maga heißt Spaß, Fitness und Selbstbewusstsein

Köpenick. Mit oder ohne Waffe, Mann oder Frau. Krav Maga ist für jeden eine Möglichkeit, sich bei Bedrohungen selbst zu verteidigen. Spaß, Fitness und Selbstbewusstsein. Das ist und gibt uns Krav Maga.

Das Verteidigungssystem, deren Techniken auf die natürlichen Reflexe des Körpers abgestimmt sind, ist so in Stresssituationen und im Ernstfall abrufbar und effizient.

Der Kampsport, der seinen Ursprung beim israelischen Militär hat, ist für Männer wie Frauen gleichermaßen anwendbar und effektiv. Sogar unabhängig davon, ob der Gegner mit oder ohne Waffe vor einem steht und einen bedroht.

Mit Standorten in Neukölln, Steglitz, Tempelhof, Köpenick und im Prenzlauer Berg ist Krav Maga Berlin für jeden gut zu erreichen. Unser Hauptstadtsport.TV-Moderator Kai hat in Köpenick den Selbstversuch gemacht und mit den Trainern vor Ort Krav Maga ausprobiert. Was Kai von Krav Maga in Köpenick hält und ob es zum Beispiel anstrengend war, erfahren Sie in unserem Video.

Die aktuelle Sendung von Hauptstadtsport.TV sehen Sie hier!

Hauptstadtsport.TV / Carolin Aßmann
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.