Politiker auf dem Segelboot: 8. Bürgermeisterregatta

Wann? 02.09.2017 16:00 Uhr

Wo? SC Briese, Wendenschloßstraße 390, 12557 Berlin DE
Mit solchen Booten treten die Stadt- und Bezirksoberhäupter gegeneinander an. (Foto: Ralf Drescher)
Berlin: SC Briese |

Köpenick. Am 2. September geht es auf der Dahme vor Wendenschloß hoch her. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und Kollegen starten zur 8. Berliner Bürgermeisterregatta.

Wobei sich die Berliner Bürgermeister in diesem Jahr ziemlich rar machen. Neben dem Rathauschef von Treptow-Köpenick gehen noch die Bezirksoberhäupter von Lichtenberg (Michael Grunst), von Pankow (Sören Benn) und von Marzahn-Hellersdorf (Dagmar Pohle) an den Start. Unterstützt werden sie aber von den Bürgermeistern der Randgemeinden Schönefeld (Udo Haase), Gosen-Neu-Zittau (Thomas Schwedowski) und Fürstenwalde (Hans-Ulrich Hengst). Außerdem hat Oliver Igel noch einmal im Bezirk die Werbetrommel gerührt, und so steigen auch die Stadträte Gernot Klemm und Bernd Geschanowski in die Boote.

Gesegelt wird ab 11 Uhr vor dem Vereinsgelände des Segel-Club Briese, Wendenschloßstraße 390. Die Regatta der Stadt- und Bezirksoberhäupter findet im Rahmen des jährlichen Fahrtenseglertreffens statt. Oliver Igel und seine Amtskollegen gehen gegen 16 Uhr an den Start. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.