Sieg aus der Hand gegeben

Köpenick. Gegen Kickers 1900 kam der KSC II nicht über ein 2:2 hinaus. Nach Treffern von
Melchert (22.) und Weinholz (68.) stand alles auf Sieg, doch Hirik glich noch aus (72., 77.).

Der kommende Gegner lautet Anadoluspor (Sonntag 14 Uhr, Wendenschloßstraße).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.