Spenden für den Mellowpark: Unterstützung durch Crowdfunding

Berlin: Mellowpark |

Oberschöneweide. Der Mellowpark, das Jugendprojekt an der Wuhlheide, braucht Unterstützung.

Noch besteht die Möglichkeit, den Bau des geplanten BMX-Superparks im Rahmen von Crowdfunding mit einer Spende zu unterstützen. Damit das Projekt realisiert werden kann, müssen mindestens 120 000 Euro zusammenkommen. Mitte August waren bereits zwei Drittel der Summe gezeichnet. Die Spender erhalten nach Realisierung des Projekts je nach Spendensumme Freikarten, T-Shirts, eine Kindergeburtstagsparty oder sogar lebenslang freien Eintritt. Mitspenden ist bis zum 23. August um 23.59 Uhr möglich. RD

Informationen unter www.mellowpark.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.