Passagierzahlen gestiegen

Berlin: Flughafen Schönefeld | Schönefeld. Der Flughafen Schönefeld platzt aus allen Nähten. Wie die Flughafengesellschaft mitteilt, wurden im September 1,13 Millionen Passagiere registriert. Das ist gegenüber September 2015 ein Zuwachs um 44 Prozent. Auch die Zahl der Starts und Landungen erhöhte sich. Im September gab es 9251 Flugbewegungen, das waren im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum 37 Prozent mehr. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.