Länger warten im Gewerbeamt

Treptow-Köpenick. In der Gewerbesprechstunde des Bezirksamts müssen in diesen Tagen längere Wartezeiten in Kauf genommen werden. Ursache ist das sehr hohe Antragsaufkommens im Bereich Immobilardarlehensvermittlung. Eine Übergangsfrist endet am 20. März 2017. Wie die Abteilung mitteilt, können erlaubnisfreie Gewerbe auch per Internet über www.ea.berlin.de an-, um- oder abgemeldet werden. Auch eine Einreichung der Gewerbemeldung per Post an das Bezirksamt Treptow-Köpenick, Postfach 91 02 40, 12414 Berlin oder per E-Mail an ordnungsamt@ba-tk.berlin.de ist möglich. Die entsprechenden Formulare sind unter www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/aemter/ordnungsamt zu finden. bey
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.