SATURN Köpenick: gute alte Schallplatte erlebt ihr Comeback

„Vinyl ist auf dem Vormarsch und der PS-HX500 von Sony eine echte Innovation”, sagt Matthias Lange, Teamleiter Entertainment bei SATURN in Köpenick. (Foto: sabka)
Berlin: Saturn |

Analog ist hip. Millionenfach geht die gute alte Schallplatte jetzt wieder über den Ladentisch. „Die Vinyl-Welle hat längst auch die junge Generation erfasst“, weiß Matthias Lange, Teamleiter Entertainment bei SATURN in Köpenick zu berichten.

Über rund 300 Platten verfügt das Team am Elcknerplatz 8 jederzeit. Alles, was gelistet ist, wird in kürzester Zeit besorgt. „Da sind alle Größen der deutschen und internationalen Musikbranche dabei“, sagt Matthias Lange. David Bowie, Madonna, Phil Collins, Amy Winhouse, Coldplay, Clueso, Motörhead – mittlerweile gibt es von fast allen Künstlern, von denen eine CD in den Handel gelangt, parallel auch eine Schallplatte. „Vinyl erlebt eine Renaissance als Erlebnisprodukt für Genießer“, glaubt Matthias Lange. Das gilt auch für die Plattenspieler, die jetzt mit herausragender Klangqualität und optimiertem Sound-Tuning verstärkt in den Markt gelangen.

Der neue Premium-Plattenspieler von Sony beispielsweise bringt Vinyl zum Singen. Der PS-HX500 ist ein Gerät für echte Musikliebhaber: Alles an ihm ist auf optimalen Hörgenuss ausgerichtet. Er behandelt Schallplatten mit dem Respekt, den sie verdienen. Vom neu entwickelten Tonarm über den Druckguss-Plattenteller bis hin zum Sockel wurde jede Komponente auf eine hervorragende Klangqualität zugeschnitten. Natürlich können die vollautomatischen Stereo-Plattenspieler, wie beispielsweise von Denon, auch an das bestehende Hi-Fi-System angeschlossen werden. Wer mehr über Neuheiten vom Plattenspielermarkt erfahren will, kommt zu SATURN in Köpenick! sabka

SATURN hat Mo-Sa 10-20 Uhr geöffnet. Kostenlose Bestellhotline:  680 53 94 44. www.saturn.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.