Neuer Asphalt für Spechtstraße

Konradshöhe. Auf der Spechtstraße wird noch bis zum 28. August die Fahrbahn saniert. Einen neuen Asphalt bekommt der Abschnitt zwischen Habichtstraße und Milanstraße. Während der Baumaßnahme kommt es zu Sperrungen auf der Spechtstraße. Der Fahrzeugverkehr wird über die Milan-, Raben- und Dohlenstraße zur Habichtstraße umgeleitet. Die Baukosten betragen rund 80 000 Euro und werden aus dem Schlagloch-Sonderprogramm des Senats finanziert.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.