Fit bleiben auch im fortgeschrittenen Alter

Berlin: Haus Conradshöhe |

Konradshöhe. Die Deutschen werden immer älter und damit nicht unbedingt fitter. Vielen fehlt neben der Arbeit einfach Zeit etwas für ihre Gesundheit zu tun! Das Projekt AUF-Leben will daran etwas ändern.

Damit sich ältere Berufstätige sportlich betätigen können, wurde vom Deutschen Olympischen Sport Bund, dem Landessportbund Berlin und dem Bundesministerium Familie, Senioren, Frauen und Jugend das Projekt AUF-Leben gegründet. Das ist Ziel ist es durch eine Vielzahl von Kooperationen zwischen Betrieben und Sportvereinen zielgruppengerechte Angebote für Menschen zu gestalten, die sich in der Übergangsphase von der Erwerbstätigkeit zum Ruhestand befinden. Wir haben bei einem der Kurse im Haus Conradshöhe vorbeigeschaut. Vom Geschäftsführer über die Sekretärin bis zum Hausmeister nahm dort jeder teil.


Hauptstadtsport TV / Gerrit Lagenstein
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.