Bürohäuser verkauft

Berlin: Stresmannquartier | Kreuzberg. Das Büroobjekt Stresemannquartier hat einen neuen Eigentümer. Die OFB Projektentwicklung verkaufte das aus drei Häusern bestehende Gebäudeensemble an der Stresemannstraße 123-127 an einen vom französischen Asst Manager Amundi Real Estate verwalteten Fonds. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Stresemannquartier war im Dezember 2016 fertiggestellt worden und hat eine Gesamtfläche von 13 764 Quadratmetern. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.