Ausgezeichnete Ausstellung

Berlin: Ladestraße Deutsches Technikmuseum | Kreuzberg. Die neue Dauerausstellung „Das Netz“ in der Ladestraße des Deutschen Technikmuseums ist von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ als „ausgezeichneter Ort“ gewürdigt worden. Mit dem Preis wird vor allem ihr positiver Beitrag zum Verständnis des digitalen Wandels und seinen Herausforderungen hervorgehoben. „Das Netz“ gibt einen Überblick über die Informations- und Kommunkationsgeschichte von den ersten Telegrafenkabeln bis zur interaktiven Gegenwart und deren weiterer Zukunft. Teil der Schau sind auch regelmäßige Begleitveranstaltungen. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.