Das QM ist beendet

Kreuzberg. Nach 16 Jahren wurde am 24. September der Abschluss des Quartiersmanagementgebiets (QM) im Wrangelkiez gefeiert. Über das QM sind während dieser Zeit mehr als acht Millionen Euro in das Gebiet geflossen. Zum Beispiel für die Renovierung von Gebäuden, Spielplätzen oder dem Hof der Fichtelgebirge-Grundschule. Auch zahlreiche Projekte konnten damit realisiert werden. Etwa das Nachtfutsal-Angebot oder die Bildungskooperation „Wrangelkiez macht Schule“. Die bisherige Arbeit des Quartiersmanagements soll künftig in Form bürgerschaftlichen Engagements von mehreren Initiativen fortgeführt werden. Auch ein Vor-Ort-Büro wird es weiter geben. Es befindet sich im Familien- und Nachbarschaftszentrum in der Cuvrystraße 13/14. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.