Lesen mit Kleinkindern

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. In der Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz 1 beginnt am 19. Januar ein Kurs "Leseförderung von Anfang an". Er wendet sich an Eltern mit Kindern zwischen null und drei Jahren. Mit den Kleinen wird gemeinsam gespielt und gesungen, Bücher angeschaut und vorgelesen. Darüber hinaus erhalten die Erwachsenen Tipps für die richtige Mediennutzung und es bleibt auch Zeit zu einem Erfahrungstausch. Der Kurs findet bis 16. Februar immer am Dienstag ab 9.45 Uhr statt. Ab Februar ist eine Fortsetzung geplant. Die Teilnahme ist kostenlos. Am 12. Januar gibt es um 9.45 Uhr eine Einführungsveranstaltung. Dort können sich Teilnehmer auch verbindlich anmelden. Möglich ist das außerdem über die E-Mailadresse: jubi@zlb.de. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.