Museum meldet Besucherrekord

Kreuzberg. Das Deutsche Technikmuseum in der Trebbiner Straße 9 und das benachbarte Science Center Spectrum an der Möckernstraße haben im Jahr 2016 so viele Gäste wie nie zuvor besucht. Insgesamt waren es genau 613 465, was gegenüber 2015 für beide zusammen ein Gesamtplus von 4,3 Prozent bedeutet. Er fiel allein für das Science Center,mit einem Zuwachs von 7,3 Prozent sogar noch höher aus. Dorthin kamen im vergangenen Jahr 223 398 Menschen. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.